Wembley-Stadion in London (England)

Das Wembley-Stadion befindet sich in der englischen Hauptstadt London und ist nach dem spanischen Stadion Camp Nou das zweitgrößte in ganz Europa. Es bietet bis zu 90.000 Zuschauern Platz. Im Wembley-Stadion richtet die englische Nationalmannschaft einige ihrer Heimspiele aus. Zusätzlich werden auch die Finalspiele des Ligapokals, FA Cups und die Community Shield ausgerichtet.

Prime Preis: € 25,97 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 17, 2017 um 9:06 am .
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zwischen den Jahren 1923 und 2007 befand sich am gleichen Ort ebenfalls das Wembley-Stadion. Dieses wurde aber für einen kompletten Neubau abgerissen und 2007 am 19. Mai offiziell wiedereröffnet. Damals spielten die beiden Fußballvereine FC Chelsea und Manchester United das Finale des FA-Cups. Es war das Eröffnungsspiel des neuen Stadions.

Die gesamten Baukosten des Wembley-Stadions beliefen sich auf circa 757 Millionen Pfund. Zusätzlich kamen noch die Infrastruktur und weitere Investitionen dazu. Schätzungen zufolge lagen die Baukosten bei ungefähr 1,2 bis 1,4 Milliarden Euro. Das ist schon ein stolzer Preis für eine neue Arena.

Dieses Stadion kam mit einem Schiebedach über das komplette Spielfeld, geöffnet und geschlossen werden. Somit ist fast jeder Sitzplatz im Stadion vor dem Wetter geschützt und die Zuschauer können sich auf die Sportveranstaltungen konzentrieren.

Bisher wurde auch das Champions League Finale zwischen dem FC Barcelona und Manchester United im Jahr 2011 in diesem Stadion gespielt. Zusätzlich wird im Jahr 2013 ein weiteres Finale der Champions League ausgerichtet.

Bei diesem Champions League Finale im Jahr 2013 spielen zum ersten Mal 2 deutsche Fußballteams im Finale. Borussia Dortmund und der FC Bayern München sind die beiden Teams die das Endspiel bestreiten werden.

Die Anreise in das Wembley-Stadion

Die Arena befindet sich im Nordwesten der Metropole London. Man kann mit verschiedenen Zügen bzw. U-Bahnen das Stadion besuchen. Zwei U-Bahnlinien fahren direkt aus der Innenstadt zum Stadion. Es sind die Linien Jubilee und Metropolitan.

Zusätzlich fahren auch verschiedene Busse in den Nordwesten von London. Mit diesen Buslinien kamen ebenfalls aus Wembley-Stadion besuchen. Die Buslinien 18,92 und 224 sind ideal geeignet, um das Stadion zu besuchen.

Die Buslinien können sich auch mal verändern. Deshalb empfehle ich euch, bei den öffentlichen Verkehrsmitteln in Internet nachzulesen, wie ihr am besten das Fußballstadion besuchen könnt.

Auf jeden Fall, rate ich euch davon ab, mit dem Auto in das Stadion zu fahren, wenn gerade eine Veranstaltung läuft. Wer dennoch mit dem Auto hinfahren möchte, sollte sich auch jeden Fall einen Parkplatz reservieren.

Ihr müsst von der Autobahn A406 auf die M1 fahren. Jetzt ist es wichtig, die Ausfahrt nicht zu verpassen und auf die Schilder zu achten. Denn ab der Ausfahrt ist das Wembley-Stadion sehr gut beschildert.

Essen und Übernachtung

Das Wembley-Stadion wurde in einer beschaulichen Umgebung errichtet. Es gibt einige Bürogebäude und eine Wohngegend im Umkreis des Stadions.

Wenn man richtig essen gehen möchte, sollte man es in der Innenstadt probieren und nicht direkt in der Umgebung des Stadions. Besonders an einem Spieltag ist es sinnvoll nicht direkt beim Stadion zu essen.

Denn die kleinen Pups und Restaurants sind sehr schnell überfüllt.

Natürlich kann man in London auch sehr gut übernachten und problemlos ein Hotel finden. Im Zentrum gibt es sehr viele Hotelketten, die günstige Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.

Auch direkt bei der Arena kann man sich ein Hotel buchen. Das Hilton London Wembley bietet einen direkten Blick auf das Stadion.

Entweder ihr bucht schon vorher ein Zimmer über das Internet oder ihr klappert die Hotels direkt Vorort ab. Durch die große Auswahl verschiedener Hotels und Preisklassen, werdet Ihr sicher ein schönes Zimmer finden.

Fakten

Eröffnung: 19. Mai 2007
Heimatverein: Nationalmannschaft
Zuschauerplätze: 90.000

Tickets

Wenn Ihr eine Eintrittskarte für das Wembley-Stadion bestellen wollt, empfehle ich euch die Internetseite des Stadions zu besuchen und dort nach einer Bestellmöglichkeit zu suchen.

Zusätzlich könnt Ihr auch telefonisch Tickets bestellen. Die Telefonnummer für die Kartenbestellung lautet 44 (0) 844 847 2010.

Wembley Stadion Besichtigung

Tour durch das Wembley Stadion buchen

Im Internet gibt es die Möglichkeit, eine geführte Tour durch das Stadion zu buchen. Die Internetseite getyourguide.de* bietet euch diesen Service Einfach online die Tickets buchen und man hat weniger Stress.

Tickets online buchen*

Wer neben den Spieltagen und Veranstaltungen in aller Ruhe ihr eine Stadionsführung machen möchte, sollte direkt zum Stadion fahren und sich informieren.

Zwischen 10:00 Uhr Vormittags und 16:00 Uhr Nachmittags wird jede Stunde eine Führung durch das Wembley-Stadion gestartet.

So kann man an die Umkleidekabinen, den Spielertunnel und andere Räume des Stadions besichtigen.

Eine Besichtigung des Wembley-Stadion kostet circa 15 Pfund und dauert bis zu 1,5 Stunden.

Adresse und Internetseite

Adresse: The Wembley National Stadium, HA9 0WS London
Internetadresse: http://wembleystadium.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen