Sportwetten Anbieter Liste

Im ganzen Internet gibt es eine sehr große Anzahl an Sportwetten Anbieter die versuchen neue Spieler zu finden. Am häufigsten werden Fussballwetten über das Internet angenommen.

Das bekannteste Portal in Deutschland für Sportwetten ist der staatliche Anbieter Oddset. Sehr viele Nutzer wollen aber eine umfangreicheren Wettkatalog haben und auf verschiedene Angebote tippen.

Auf dieser Seite werde ich euch einige Sportwetten Portale mit einer kurzen Beschreibung vorstellen. Sportwetten solltet Ihr auf keinen Fall wenn Ihr sehr labil seid. Sportwetten können süchtig machen.

Süchtige finden auf der Seite http://www.spielen-mit-verantwortung.de hilfe um die Sucht zu bekämpfen.

Spielen Sie auf keinen Fall bei persönlichen und privaten Problemen. Das Anmelden auf den externen Sportwettenseiten geschieht auf eigene Gefahr.

Glücksspiel ist in Deutschland verboten wenn es nicht offiziell beim Staat angmeldet ist. Sportwettenanbieter benötigen eine Konzession vom Staat. Von Land zu Land sind die rechtlichen Richtlinien unterschiedlich. Sportwetten sind nicht immer erlaubt. Hier sollten Sie sich informieren.

Sportwetten Anbieter

  • Sportingbet
    Dieses Wettportal hat sich auf sämtliche Sportarten spezialisiert. Auch weitere Angebote sind bei Sportingbet möglich. Es kann auch Backgammon gespielt werden.
    http://www.sportingbet.com
  • mybet.com
    Diese Seite hat sich auf Fussballwetten spezialisiert. Ihr findet bereits auf der Startseite die beliebtesten Wetten im Portal und Quoten zu Begegnungen.
    http://www.mybet.com
  • bwin Sportwetten
    Dieses Wettportal hat sich auf sämtliche Sportarten spezialisiert. Auch weitere Angebote sind bei Das Sportwettenangebot von bwin.de ist eines der bekanntesten im Internet. Man kann auf die größten Sportereignisse Wetten platzieren. Hier könnt Ihr auch Livetipps abgeben.
    http://www.bwin.de
  • Interwetten
    Interwetten ist ein Wettangebot für Fussballspiele und weitere Sportarten weltweit. Hier gibt es auch die Kategorien Tischtennis oder Dart. Ihr könnt auf viele Sportarten setzen.
    http://www.interwetten.com

Sportwetten Lexikon

Außenseiter
Der Außenseiter ist bei einer Sportwette rein rechnerisch die schwächere Mannschaft. Der Außenseiter hat immer höhere Quoten als der Favorit. Die Chance sein Geld zu verlieren ist hier sehr groß.

Buchmacher
Der Buchmacher legt bei den Sportwetten die Quoten fest und nimmt die Wetten an. Der Buchmacher ist daran interessiert, dass man seine Wette verliert. Umso mehr Personen verlieren, desto höher ist der Gewinn es Buchmachers bei den Sportwetten.

Cashback
Ein Cashback kann man bei verschiedenen Wettanbietern eingelöst werden. Es ist ein Bonus für einen neuen Kunden der sich anmeldet und die ersten Wetten auf der Plattform abschließt. Diesen Cashback Bonus erhält man meistens nur ein Mal.

Einzahlung
Bei allen Sportwettenanbietern im Internet muss man auf seinem Konto eine Einzahlung tätigen um Wetten platzieren zu können.

Einzahlungsbonus
Den Einzahlungsbonus darf man nicht mit dem Cashback verwechseln. Beim Einzahlungsbonus wird häufig bis zu einem bestimmten Einzahlungsbetrag das Guthaben aufgedoppelt. Ihr zahlt 10 Euro auf euer Guthaben ein und erhaltet automatisch 20 Euro gutgeschrieben. Mit diesem Bonus werden häufig Spieler angelockt, die länger nicht mehr auf einem Sportwettenportal gewettet haben.

Einzelwette
Die Einzelwette ist eine Wette auf eine einzelne Partie im Sport. Beim Fußball wird z.B. auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gewettet. Wenn man mehrere Spiele tippt, ist es eine Kombiwette.

Ergebniswette
Bei der Ergebniswette tipp man genau auf den Ausgang (Endstand) einer Sportbegegnung. Diese Wetten werden häufig beim Fußball oder Eishockey getätigt.

Freundschaftswerbung
Die Freundschaftswerbung ist im Prinzip nichts anderes, als eine Vergütung eines neuen Mitspielers auf einem Sportwetten Portal. Für das Werben eines neuen Spielers erhaltet Ihr z.B. 50 Euro.

Handicap Wette
Bei einer Handicap-Wette gebt Ihr einem Team eurer Wahl einen fiktiven Vorsprung. Dieser Vorsprung wird mit dem tatsächlichen Endstand verrechnet. Die Handicap Wetten haben häufig höhere Quoten als andere Wettarten.

High Roller
Ein High Roller ist eine Person der mit sehr hohen Einsätzen spielt.

Kombiwette
Eine Kombiwette ist nichts anderes als eine Einzelwette, mit dem Unterschied, dass mehrere Spielpaarungen ausgewählt bzw. gewettet werden. Natürlich muss bei der Kombiwette jeder Tipp richtig sein um zu gewinnen. Je mehr Spielpaarungen man wählt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Bei mehrfacher Auswahl an Paarungen steigt die Quote und somit die Auszahlung bei einem Gewinn.

Langzeitwette
Eine Langzeitwette kann häufig ein ganzes Jahr lang dauern, bis man weis ob eine Mannschaft gewinnt oder nicht. Die Langzweitwette wird meistens bei Meisterschaften eingesetzt. Meistens wird versucht, einen Meisterschaftstipp abzugeben.

Liveticker
Viele Internetseiten bieten Liveticker an die das aktuelle Spielgeschehen und die Ergebnisse anzeigen. Wer sein Team nicht im Fernsehen anschauen kann, kann aktuelle Ergebnisse auf den Livetickern erfahren.

Livewette
Bei einer Livewette tippt man auf das aktuelle Spielgeschehen. Alle Veränderungen im Spiel können die Quoten für einen Tipp verändern.

Quote
Die Quote legt fest, wie hoch der Gewinn einer Wette ist. Wenn man einen Tipp mit der Quote 2.0 gewonnen hat und 10 Euro eingesetzt wurde, erhält man 20 Euro gutgeschrieben.

Underdog
Der Begriff Underdog ist das englische Wort für Außenseiter. Bei den Sportwetten hat der Begriff die gleiche Bedeutung wie Außenseiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen